Beratung & Konzept

Bei technischen und wirtschaftlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Niederlassung. Unser qualifiziertes Personal steht Ihnen gerne für Beratung und Konzeption zur Verfügung. Eine wichtige Voraussetzung für die Erstellung einer technisch und wirtschaftlich fundierten Sanierungsplanung ist die fachgerechte Beurteilung des Ist-Zustandes. Diese wird durch die Verwendung eines geeigneten Bewertungsmodells gewährleistet. Modellabhängig werden verschiedene Informationen über Bestand und Zustand des Abwassersystems ausgewertet. Ziel der Beurteilung des Ist-Zustandes ist eine Prioritätenliste. Sie gibt die Dringlichkeit für den Sanierungsbedarf der einzelnen Haltungen unter Berücksichtigung vorgegebener Kriterien wieder und dient als Orientierung für eine entsprechende Sanierungsplanung.

 

Swietelsky-Faber GmbH Kanalsanierung

Hauptstraße 2
D-55483 Schlierschied

Tel.: +49 (0) 67 65/911-0
Fax: +49 (0) 67 65/911-29

schlierschied@swietelsky-faber.de

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen